Freizeit


Freizeit

Feierabend – und dann? Sie können den Abend natürlich auf dem Zimmer verbringen, wo ein 40“ TV, zum Teil mit BluRay und PC-Anschluss auf Sie warten. Bei schönem Wetter gibt es interessante Alternativen. Ein Eckchen im Bauerngarten oder im Barockgarten findet sich bestimmt für Sie. Und wenn Sie wirklich keine Lust auf Vogelgezwitscher haben, W-Lan funktioniert bis in die letzte Ecke und wer will darf auch noch arbeiten. Und es muss nicht immer Garten sein. Sie können in unserer Sauna mit Solarium entspannen oder sich im Fitnessraum mal so richtig auspowern.


Sauna

Erholen Sie sich von einem langen Arbeitstag in unserer Sauna.

Fitness-Studio

Halten Sie sich fit und Trainieren Sie in unserem kleinen Fitness Studio.
Hier können Sie auf verschiedenen Geräten Ihre Ausdauer trainieren, oder an unserer großen Freihantel Ihre Muskulatur aufbauen.

Jahrtausendturm

Ein Besuch des Magdeburger Elbauenparks mit der einzigartigen Seebühne und dem weltweit größten Holzbauwerk dieser Art, dem Jahrtausendturm, lohnt sich 365 Tage im Jahr.


Dom St. Mauritius und Katharina

dom

Der Magdeburger Dom ist der erste gotisch konzipierte Bau einer Kathedrale auf deutschem Boden, einer der größten Kirchenbauten Deutschlands überhaupt und die bekannteste Sehenswürdigkeit der Landeshauptstadt Magdeburg.

Die Grüne Zitadelle von Magdeburg

Unübersehbar für Besucher reiht sich eines der letzten architektonischen Werke des Künstlers Friedensreich Hundertwasser in das Ensemble von barocken Fassaden und modernem Design: Als weitere Sehenswürdigkeit, Traumhaus und ein Stück bunte Kultur am Breiten Weg.

Kunstmuseum, Kloster Unser Lieben Frauen

kloster

Das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen ist der wichtigste Ort für zeitgenössische Kunst und Skulptur in Sachsen-Anhalt und eines der beliebtesten Touristenziele des Landes.


Wasserstraßenkreuz

Bei einer Fahrt zum Wasserstraßenkreuz Magdeburg erwartet die Besucher ein gigantisches Verkehrsprojekt in einer herrlichen Landschaft.

Elberadweg

elberadweg

Entdecken Sie die Landschaft, lernen Sie Land und Leute kennen und erholen Sie sich entlang des Elberadweges.


Freizeit in der Umgebung

Die Lage unseres Hauses lädt zu Ausflügen in ganz Sachsen-Anhalt ein. In ca. einer Stunde erreichen Sie auch die hintersten Zipfel unseres schönen Bundeslandes.

Im Stadtzentrum von Magdeburg sind Sie in maximal 15 Minuten. Die Magdeburger Börde, ein touristischer Rohdiamant, beeindruckt mit scheinbar endlosen Feldern und leichten Höhenzügen, von denen man eine weite Sicht, bei passendem Wetter bis auf den Brocken, hat. Sie können also bequem in den Harz auf den Brocken oder in die UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg fahren. Eine etwas andere Natur bietet Ihnen die Altmark mit den Hansestädten Stendal, Salzwedel und Gardelegen. Oder es geht ab in den Süden, wo sie in Wittenberg und im Mansfelder Land auf den Spuren von Martin Luther wandern und sich in Dessau UNESCO geschützte Bauhausarchitektur anschauen können. Nicht vergessen das größte Rosarium Europas in Sangerhausen und das einzigartige Gartenreich in Wörlitz. Und durch ganz Sachsen-Anhalt zieht sich die Elbe als blaues Band, deren schönste Strände Sie auch ganz leicht von uns aus erreichen können. Und wenn es doch mehr alte Architektur sein soll, die Straße der Romanik führt (fast) bei uns vorbei.

Natürlich gibt es auch in der Umgebung unseres Ortes lohnende Ausflugsziele, allem voran das Naturschutzgebiet „Sülzetal“. Dieses ist nur zwei Kilometer entfernt und wunderbar mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Hier erwartet Sie eine der größten und wertvollsten Binnenlandsalzstellen Deutschlands, mit besonderer Flora und Fauna.

Aber auch die Naturschutzgebiete „Großer Bruch“, ein ehemaliges Sumpf- und Moorgebiet sowie das „Hohe Holz“ mit seinem umfangreichen Baum- und Pflanzenbestand, laden den Besucher zum Spazieren und Verweilen ein.

Ein Abstecher von der Straße der Romanik lohnt also auf jeden Fall, viele kleine und Große Schätze warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Vielfalt in Natur, Kunst und Geschichte, entdecken Sie Sachen-Anhalt!